Offener Brief

Alltag einer Freilernfamily Liebe …, grad komme ich vom Vorlesen: “Die Abenteuer des starken Wanja,von Otfried Preußler. Noah ist dabei neben mir auf der Hängematte eingeschlafen. Ein herrlicher Blütenduft durchzieht die Luft. Ein blauviolett blühender Baum in 15 Meter Entfernung verströmt den süßlichen Duft auch hier durch das Fenster des Wohnwagens. Der Vollmond leuchtet über […]

Gesund essen mit Kindern – Geht das?

Ein offener Brief an Eltern, die mit ihren 4 Freilern-Kindern einen Weg zu gesünderer Ernährung einschlagen und uns nach unseren Erfahrungen fragten. Liebe Katrin, lieber Thomas, auch bei uns ist es ein langer kurvenreicher Weg mit der Ernährung. Und immer noch nicht sind wir dort, wo wir sein wollen. Da fehlen einfach z.Zt. die finanziellen […]

Unsere Vision vom Freilernen: Manufakturen der Potentialentfaltung

Mit Freilernen, Unschooling… gehen wir neue Wege in unserer modernen Zeit… Manchmal fühlen wir uns als Eltern damit überfordert, vor allem, wenn es um Bedürfnisse der Kinder in ihren verschiedenen Entwicklungsstufen geht . Früher, vor ca. 150 Jahren, war ein ganzes Dorf zuständig für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Heute stehen wir als Freilernereltern, -familien […]

Hilfe, mein Kind soll diagnostiziert werden

Unser fast 7-jähriger Sohn ist ständig auf der Suche nach sinnvoller Betätigung. Da er, wie auch unsere anderen Kinder nicht zur Schule geht ist er den ganzen Tag auf Aktion. Neulich wurden hier auf dem Grundstück Gräben zur Verlegung von elektr. Kabeln gezogen – für die Wasserversorgung. Mit der Wasserknappheit waren wir seit Wochen konfrontiert. […]

Wenn alles schläft und einer spricht, so nennt man dieses…

“Wir wollen nicht mehr Jahre warten, bis sich etwas für mein Kind in der Schule ändert”, sagen heute viele Eltern. Die Filme “Alphabet” und “Being and Becoming” haben bei vielen Eltern den Stein zum Rollen gebracht: Wir wollen endlich, dass sich unsere Kinder frei bilden können! Schluss mit allen Schulen, die das wirkliche Lernen unserer […]

Mut zur Freiheit – Das neue Jahr hat begonnen…

Nun ist die Weihnachtszeit vorbei. Ja, wir hatten hier eine sehr bewegte Zeit. Kurz vor Weihnachten kam noch eine Freilernerfamilie mit ´nem Truck hier an (kamen aus England). Sie stehen bei den Nachbarn auf´m Grundstück. Die zwei Mädchen (9; 13) freundeten sich schnell mit unsern an. Auch die 4 Kinder der anderen Freilernerfamilie haben nun […]

Barfußlaufen steckt an, sogar im spanischen Winter….

Ein kleines Erlebnis zum Thema Barfußlaufen: Für die Andalusier (Spanien) ist jetzt „tiefster“ Winter. Und eben danach sind sie auch gekleidet… Für uns Deutsche ist das hier Frühling und wir laufen viel barfuß oder mit Sandalen. Ich spazierte heute mit meiner Tochter (3) zum Meer hinunter. Auf dem Fußweg begegneten wir einem Vater mit 4 […]

"Weihnachten"

Das „Fest des Lichtes“, „Wintersonnenwende“, „Weihnachtsfest“, „Fest der Geburt Jesu“… steht vor uns, bzw. findet grad statt… Unsere Kinder sind natürlich schon sehr aufgeregt, besonders Noah, vielleicht auch Sara. Salomé ahnt, dass etwas spannendes kommt. Emmi ist da schon aufgeklärt, sieht alles mit Gelassenheit. Es waren damals vor 2000 Jahren keine guten Voraussetzungen für eine […]

Einfach reisen….

Gestern saßen Anita und ich am Strand. Unsere Gedanken schweiften in die Weite… Ein schöner Moment für Ideen, Einfälle…. 13.000 km sind wir mit unseren 4 Kindern durch 4 Länder in 3 Monaten,  in einem 21 Jahre alten Ford Transit (oben unser Vorgänger…) gereist! (Jeder hat darin einen Schlafplatz! Zwei Sekundenzelte mit dazu als Ausweich. […]