Kategorie: Freilernen

Magnetismus – viel zu schwierig für einen 7-jährigen? Wie Freilernen im Alltag aussieht…

Ja, Freilernen ist an keinen Ort, an keine bestimmte Zeit und nicht an bestimmte Vorgaben gebunden. Es ist ein unerwarteter Vorgang, ungeplant, eben aus bestimmten Lebenssituationen heraus, nicht zielgerichtet, der Ausgang offen, nicht ergebnisorientiert, unbewertet, bruchstückhaft, unvollkommen…. – echt! So ging es mir/uns mit der Entdeckung des Magnetismus (obwohl die Kinder vorher schon Magneten kannten…). […]

Emmi (16) und Sara (11) reisen 6 Wochen durch Marokko….

Reise durch Marokko – Ein Reisebericht von Emmi Hahn (16) Am 30.1. fuhren Sara und ich mit unseren Freunden Lilas, Lani und ihren Eltern von Benajarafe (Andalusien) los, um eine 6-wöchige Reise durch Marokko zu machen.   Westlich von Tarifa blieben wir einen Tag am Strand. Es war dort sehr windig. Die meisten Touristen kommen […]

Wie mein Sohn (7) als Freilerner das Verständnis für Zahlen (Rechnen) entwickelt

Zahlen in Form von Geld (Taschengeld…), Jahreszahlen (Geburtsjahre der Geschwister/Alter…), Uhrzeit (Stunden, Minuten, Sekunden), Gewichten (Trinkwasserflaschen 2, 5, 6-Ltr.), Mengen, Entfernungen (Meter, Kilometer, Zentimeter…), Geschwindigkeiten (Er sitzt meist im Auto vorn…) sind schon lange sein Thema. „Mama, wie alt warst Du, als Emmi geboren wurde? Wie alt warst Du als ich geboren wurde?“ Was genau […]

Gesund essen mit Kindern – Geht das?

Ein offener Brief an Eltern, die mit ihren 4 Freilern-Kindern einen Weg zu gesünderer Ernährung einschlagen und uns nach unseren Erfahrungen fragten. Liebe Katrin, lieber Thomas, auch bei uns ist es ein langer kurvenreicher Weg mit der Ernährung. Und immer noch nicht sind wir dort, wo wir sein wollen. Da fehlen einfach z.Zt. die finanziellen […]

Unsere Vision vom Freilernen: Manufakturen der Potentialentfaltung

Mit Freilernen, Unschooling… gehen wir neue Wege in unserer modernen Zeit… Manchmal fühlen wir uns als Eltern damit überfordert, vor allem, wenn es um Bedürfnisse der Kinder in ihren verschiedenen Entwicklungsstufen geht . Früher, vor ca. 150 Jahren, war ein ganzes Dorf zuständig für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Heute stehen wir als Freilernereltern, -familien […]

Hilfe, mein Kind soll diagnostiziert werden

Unser fast 7-jähriger Sohn ist ständig auf der Suche nach sinnvoller Betätigung. Da er, wie auch unsere anderen Kinder nicht zur Schule geht ist er den ganzen Tag auf Aktion. Neulich wurden hier auf dem Grundstück Gräben zur Verlegung von elektr. Kabeln gezogen – für die Wasserversorgung. Mit der Wasserknappheit waren wir seit Wochen konfrontiert. […]

Wenn alles schläft und einer spricht, so nennt man dieses…

“Wir wollen nicht mehr Jahre warten, bis sich etwas für mein Kind in der Schule ändert”, sagen heute viele Eltern. Die Filme “Alphabet” und “Being and Becoming” haben bei vielen Eltern den Stein zum Rollen gebracht: Wir wollen endlich, dass sich unsere Kinder frei bilden können! Schluss mit allen Schulen, die das wirkliche Lernen unserer […]

Durch Zustimmung stimmen Sie gegebenenfalls der Verwendung von Cookies folgender Anbieter zu: Youtube, GoogleFonts. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen